Touch & Go: Mit pDOOH mehr Touchpoints erreichen und eine holistischere Mediakampagne planen! 

Attackera AG

In unserer zuneh­mend digi­ta­li­sierten Welt, in der Men­schen mit immer mehr Touch­points und Medien in Kon­takt kommen, wird die naht­lose Inte­gra­tion von Wer­bung zu einer Kunst. Bei Attackera ver­stehen wir die Bedeu­tung, Men­schen an ver­schie­denen Punkten ihres Tages zu errei­chen und setzen dabei auf die Kraft von Programmatic Digital Out of Home (pDOOH).

pDOOH Grafik

Programmatic Digital Out of Home — Vielfalt im Alltag

Unser Alltag ist längst zu einem digi­talen Mosaik geworden. Er ist geprägt von viel­fäl­tigen Aktivitäten und Medien. Die Reise beginnt mor­gens mit Nach­richten auf dem Smart­phone, setzt sich auf dem Weg zur Arbeit in öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln fort und findet ihren Höhe­punkt im Fit­ness­studio oder beim abend­li­chen Streaming der Lieb­lings­serie. Dieses Mosaik bietet Wer­be­trei­benden eine ein­zig­ar­tige Mög­lich­keit, ihre Ziel­gruppen an unter­schied­li­chen Orten und Zeiten zu erreichen.

Kohärente Markenerfahrung durch Mobilgeräte

Programmatic Digital Out-Of-Home ermög­licht es uns, Men­schen dort zu errei­chen, wo sie sich phy­sisch bewegen. In Bussen, U‑Bahnen oder an belebten Stra­ssen­ecken können wir gezielte Bot­schaften aus­spielen, die im Kon­text der Umge­bung stehen. So schaffen wir nicht nur Sicht­bar­keit, son­dern auch eine Ver­bin­dung zwi­schen digitaler Wer­bung und dem realen Leben.

Mobilgeräte als Begleiter durch den Tag

Unsere Smart­phones sind stän­dige Begleiter und bieten zahl­reiche Wer­be­mög­lich­keiten. Hier setzt Pro­grammtic Digital Out-of-Home nahtlos an. Es kann sicher­stellen, dass die Bot­schaften auf dem Smart­phone mit den Anzeigen im öffent­li­chen Raum har­mo­nieren. Dies schafft eine kon­si­stente Mar­ken­er­fah­rung und för­dert die Wiedererkennung.

pDOOH abseits des öffentlichen Raums

Digi­tale Wer­be­flä­chen in Fit­ness­stu­dios bieten eine gezielte Prä­sen­ta­tion rele­vanter Inhalte in einer ent­spannten Umge­bung. Buch­bare Flä­chen in Restau­rants, Shop­ping Malls und sogar Arzt­praxen bieten die Mög­lich­keit, in einer ruhigen und anspre­chenden Atmo­sphäre Auf­merk­sam­keit zu erregen.

Die Kunst des Timings und der Kontinuität

Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Timing und der Kon­ti­nuität. Es ist wichtig, die rich­tige Bot­schaft zur rich­tigen Zeit zu lie­fern. pDOOH ermög­licht es uns, gezielt auf Tages­zeiten und Aktivitäten abge­stimmte Inhalte zu schalten und so eine durch­dachte Cus­tomer Journey zu gestalten.

Fazit: Eine Reise durch den Alltag gestalten mit Programmatic Digital Out of Home

In einer Welt, die ständig in Bewe­gung ist, bietet uns pDOOH die Chance, die Reise der Men­schen durch ihren Alltag zu gestalten. Wir glauben an die Kraft der Viel­sei­tig­keit und daran, dass das Zusam­men­spiel ver­schie­dener Touch­points ein fes­selndes und kohä­rentes Mar­ken­er­lebnis schafft.